Gebühren

Gebühren sind in nachstehenden Gesetzen und Verordnungen geregelt:

  • Patentamtsgebührengesetz (PAG), BGBl I Nr. 149/2004, idgF
  • Patentamtsgebührenverordnung (PAVG), BGBl II Nr. 469/2005, idgF
  • Verordnungen des Präsidenten des Österr. Patentamtes, zuletzt Pbl 2013, 129
  • Gebührengesetz 1957, BGBl Nr. 267/1957, idgF
  • Gerichtsgebührengesetz (GGG), BGBl Nr. 501/1984, idgF
  • Sortenschutzgebührentarif 2001, BGBl II Nr. 314/2001, idgF
  • Gebührenverordnung der Europäischen Kommission Nr. 2696/95, ABl – HABM 1995, 414, idgF
  • Gebührenordnung des Verwaltungsrates der Europäischen Patentorganisation, jeweils ABl 3 (März).

Verfahrensgebühren (für alle Schutzrechte)

Anmeldegebühren

PRIO Gebühren

PATENTE:

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

Jahres- und Erneuerungsgebühren

GEBRAUCHSMUSTER:

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

Jahres- und Erneuerungsgebühren

SCHUTZZERTIFIKATE:

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

Jahres- und Erneuerungsgebühren

HALBLEITERSCHUTZ:

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

RECHERCHEN:

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

PATENTE AUFGRUND DES EPÜ:

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

Jahres- und Erneuerungsgebühren

PATENTE / GEBRAUCHSMUSTER AUFGRUND DES PCT:

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

MARKEN:

Markengebühren, allgemein

Anmelde-, Recherchen-, Verfahrensgebühren, Serviceentgelte

Jahres- und Erneuerungsgebühren

DESIGN:

Designgebühren, allgemein

Anmelde-, Recherchen- und Verfahrensgebühren

Jahres- und Erneuerungsgebühren